Vergleiche die besten Produkte aus der Kategorie Autopflege

Alle Vergleiche aus dem Bereich Autopflege  

Der bedeutendste Bereich der Autopflege ist die regelmäßige Wartung. Wird sie vernachlässigt, drohen in vielen Fällen unmittelbare Schäden oder zumindest ein vorzeitiger Verschleiß. Andere Produkte sorgen dafür, dass dein Fahrzeug lange eine ansehnliche Optik behält und du bei der Nutzung keine gesundheitlichen Risiken eingehst.


Welche Hilfsmittel der Autopflege benötigst du für die Wartung?

Der Füllstand beim Motorenöl muss laufend kontrolliert werden. Anderenfalls gehst du das Risiko eines „Kolbenfressers“ ein, der eine extrem teure Reparatur nach sich zieht. Das gilt auch dann, wenn der Füllstand beim Getriebeöl zu niedrig ist. Die Bremsflüssigkeit muss ebenfalls regelmäßig nachgefüllt und ausgetauscht werden. Sonst lässt die Wirkung der Bremsen nach und du riskierst Unfälle, die meistens nicht nur mit einem Blechschaden enden.

Im Winter benötigst du zusätzlich Frostschutzmittel für die Scheibenwaschanlage sowie Schlosspflegespray. Bei langen Standzeiten können sich die Starterbatterien entladen. Deshalb ist trotz der ausgereiften Ladeelektronik der Kauf eines Ladegeräts für Autobatterien sinnvoll. Hinzu kommen Luftfilter, Kraftstofffilter und Ersatzleuchten für die Front- und Heckscheinwerfer sowie für die Blinker.

Autopflegemittel für eine dauerhaft schöne Optik

Für die Innenraumpflege empfiehlt sich der Kauf eines Akku-Staubsaugers. Damit kannst du die Sitze, Ablagen, den Autohimmel, die Verkleidungen und den Fußraum reinigen. Möchtest du dir die Innenraumpflege einfach machen, kauf dir abnehmbare und waschbare Schonbezüge und zusätzliche Fußmatten. Hast du Sitzbezüge aus Echtleder, ist außerdem ein spezielles Lederpflegemittel unverzichtbar.

Für die Fahrzeugpflege von außen steht ebenfalls eine ganze Palette von Hilfsmitteln zur Auswahl. Mit speziellen Felgenbürsten kannst du deine Räder zum echten Hingucker machen. Die Karosserie lässt sich mit einem guten Autoshampoo von Schmutz befreien. Damit der Lack dauerhaft seinen Glanz behält, sollest du ihn regelmäßig mit Autowachs oder einer Autopolitur pflegen. Kleine Lackschäden kannst mit preiswerten Lack-Reparatur-Sets selbst beseitigen.

Alle Autopflegeprodukte