Vergleiche die besten Produkte aus der Kategorie Reiten

Alle Vergleiche aus dem Bereich Reiten  

Alle sportlichen Hobbys, die irgendetwas mit Tieren zu tun haben, sind besonders beliebt. Reiten rangiert dabei ganz weit vorn, denn es ist nicht nur ein schönes Freizeitvergnügen, sondern kann dir auch Erfolge bei Pferderennen, beim Dressurreiten oder beim Springreiten einbringen. Gesundheitsförderlich ist es außerdem. Das beweist die Tatsache, dass es inzwischen auch Reittherapien gibt.


Jedes Pferd braucht gutes Zaumzeug und einen optimal angepassten Sattel

Legst du deinem Pferd beim Reiten einen ungeeigneten Sattel auf, kann es gesundheitliche Schäden davontragen. Auch die Art des Reitsports hat direkten Einfluss darauf, welchen Reitsattel du verwenden solltest. Die Auswahl reicht vom Westernsattel und Polosattel über den Springsattel und Rennsattel bis hin zum Sattel fürs Wanderreiten.

Der Damensattel ist inzwischen aus der Mode gekommen, denn die meisten Frauen tragen beim Sport mittlerweile aus reinen Komfortgründen Hosen. Fast ebenso groß ist die Palette beim Zaumzeug. Hier kannst du dich beispielsweise zwischen dem Westernzaum, dem Reithalfter, dem Trensenzaum und dem Kappzaum entscheiden. Weiteres Zubehör sind Scheuklappen, Bürsten (auch Striegel genannt) und Werkzeuge zum Reinigen der Hufe und Hufeisen.

Welche Ausstattung solltest du dir als Reiter selbst gönnen?

Das wichtigste Element für deine Sicherheit ist ein guter Reithelm. Er schützt dich vor allem dann vor Kopfverletzungen, wenn dein Pferd plötzlich vor einem Hindernis auf einem Reitweg oder im freien Gelände scheut und du nach vorn fliegst. Dann landest du nämlich meistens mit dem Kopf voran auf dem Boden. Außerdem benötigst du hochwertige Reitstiefel. Sie sind mit und ohne Sporen zu bekommen.

Eine Reitgerte gehört zur Grundausstattung bei Pferderennen. Komm bitte nicht auf die Idee, dir einen Elektroschocker für Pferde zu kaufen. Die Anwendung ist illegal, weil sie der Gesundheit der Tiere schadet. Die Reithose sollte aus dehnbaren Materialien bestehen und einen verstärkten Po-Bereich haben. Widmest du dich dem Westernreiten, kommt alternativ eine Reitjeans in Frage. Für das Dressurreiten benötigst du einen speziellen Reitanzug, welcher den Wettkampfvorschriften entspricht. Hier solltest du dich vor einem Kauf unbedingt gründlich informieren.

Alle Reitartikel