Vergleiche die besten Produkte aus der Kategorie Kühlen

Alle Vergleiche aus dem Bereich Kühlen  

Ein Blick auf die langfristigen Klimamodelle zeigt einen deutlichen Trend in Richtung Erderwärmung. Das bedeutet, dass die Kühltechnik in Zukunft einen ebenso hohen Stellenwert wie die Heizung bekommen dürfte. Schon jetzt gibt es auch mitten in Europa im Sommer längere Phasen mit extremer Hitze. Darauf bereiten sich viele Bauherren jetzt schon vor.


Ventilatoren und Klimaanlagen: Welche Aspekte sind besonders wichtig?

Standventilatoren und Deckenventilatoren sind eine einfache Möglichkeit, die Raumtemperatur zu senken. Allerdings geschieht das nur subjektiv durch die Erzeugung von Verwirbelungen der Luft. Sie bewirken den Kühleffekt durch die Beschleunigung der Verdunstung des Schweißes beim Menschen. Eine deutlich bessere Alternative sind die zur Sparte der dezentralen Belüftung gehörenden Wandventilatoren.

Empfehlenswert sind Modelle, die den Effekt eines Wärmetauschers mitbringen. Bewirkt wird das bei den Ventilatoren zum Einbau in Wandbohrungen durch einen schnellen Wechsel der Drehrichtung der Rotoren. Die dezentrale Belüftung hat insgesamt Vorteile, weil sie die bei einer zentralen Klimatisierung notwendige Verlegung von Lüftungsschächten erspart.

Klimageräte: Welche nützlichen Extras sollten sie haben?

Bei den Klimageräten kannst du zwischen stationären (Fenstereinbau, Wandeinbau, Deckeneinbau) und mobilen Varianten wählen. Die mobilen Klimageräte haben den Vorteil, dass du sie abhängig vom Bedarf in mehreren Räumen nutzen kannst. Achte hier bitte genau auf die Leistung, die als umgewälztes Luftvolumen pro Zeiteinheit angegeben wird. Auch sollten sie eine Energieeffizienzklasse A+ oder besser haben.

Besonders ratsam sind Klimageräte, bei denen du zwischen den Optionen Heizen und Kühlen umschalten kannst. Damit bekommst du an einzelnen kühlen Tagen im Frühjahr und im Herbst angenehme Raumtemperaturen, ohne deine komplette Heizungsanlage in Betrieb nehmen zu müssen. Integrierte Partikelfilter sind eine gute Sache, wenn du dich zu den Hausstauballergikern oder Menschen mit Heuschnupfen zählen solltest.

Ein ebenso nützliches Extra vieler Klimageräte sind Raumluftentfeuchter und Raumluftbefeuchter. Damit kannst du immer für eine optimale Luftfeuchtigkeit sorgen. Das stellt gleichzeitig eine gute Prävention gegen Schimmelbildung dar und schützt dadurch sowohl die Substanz deiner Gebäude als auch deine Gesundheit.

Kühlung