Vergleiche die besten Produkte aus der Kategorie Schlafzimmer

Alle Vergleiche aus dem Bereich Schlafzimmer  

Das Schlafzimmer ist viel mehr als nur das Zimmer zum Schlafen - es ist der Ruhepol des Hauses, die Kuschelinsel in der Wohnung oder auch das eigene Reich der Träume. Ein Schlafzimmer bedarf einer gut durchdachten Gestaltung, um sich darin wohlzufühlen, zu entspannen und einen gesunden Schlaf zu haben.


Harmonische Farben für den „Raum der Träume“

Der Wohlfühleffekt, den Dein Schlafzimmer ausstrahlen soll, beginnt bereits bei der Wahl der Farben. Jede Farbe hat eine gewisse Wirkung auf das Unterbewusstsein, welches im „Raum der Träume“ gewissermaßen zu Hause ist. Der Farbe Blau sagt man den Charakter der Entspannung zu, so dass Blautöne für das Schlafzimmer besonders gut geeignet sind.

Aber auch Naturtöne wie leichtes Grün, Gelb oder Braun dürften beim Zubettgehen helfen, vom Tage abzuschalten. Wenn der Farbton der Wände sich in weiteren Gestaltungselementen des Zimmers wiederfindet, verstärkt dies den Ruhecharakter. Hier dürfen dann sowohl Teppich als auch Gardinen, aber auch weitere Dekorationen in selben Nuancen zum Wohlbehagen beitragen.

Modern, gemütlich und natürlich

Mit welchen Accessoires das Schlafzimmer dekoriert wird, hängt selbstverständlich vom persönlichen Geschmack ab. Gut beraten ist dennoch, wer das Motto „weniger ist mehr“ in Betracht zieht. Um jegliche Ableckung im Schlafzimmer zu vermeiden, sollte mit Bedacht gewählt werden.

Wandbilder mit Motiven wie Stillleben oder Landschaften dürfen gern Einzug halten. Ebenso willkommen sind Lichtquellen, die für ein warmes, gemütliches Ambiente sorgen. Wohlfühlen tust Du Dich aber auch, wenn Du Dinge, die Dir am Herzen liegen, in Dein Schlafzimmer integrierst - ein gemaltes Bild der Kinder, Strandgut vom letzten Urlaub oder eine gestrickte Decke Deiner Großmutter.

Lieblingssachen tun auch einem modernen Schlafzimmer keinen Abbruch, können diese nämlich durchaus auch den Vintage-Stil darstellen. Moderne Schlafzimmer präsentieren sich hell und luftig und überzeugen durch ökologisch und gesundheitlich unbedenkliche Naturmaterialien. Wer auf Natur setzt, darf ruhig auch Pflanzen in sein Schlafzimmer einziehen lassen. Hier punkten die Aloe Vera mit ihrer Sauerstoffproduktion und der Bogenhanf mit seinem natürlichen Schadstofffilter.

Möbel für das praktische Schlafzimmer

Alle Schlafzimmer-Ideen ranken sich natürlich um den Mittelpunkt des Raumes - das liebe Bett. Die große Vielfalt ist enorm und reicht vom Massivholzbett, über Boxspringbett, Himmelbett bis hin zum japanischen Futonbett.Das Bett solltest Du der Größe und Höhe des Schlafzimmers anpassen. Weiterhin sollte noch ein Kleiderschrank und bei Bedarf eine Kommode zur Einrichtung gehören. Kein Muss, aber doch beliebt ist der klassische Schlafzimmerspiegel, der nicht nur zum Ankleiden dient, sondern bei einer gewissen Größe durchaus das Schlafzimmer optisch erweitert.

Betten

Bettwaren

Matratzen

Kleiderschränke